Was gibt es Neues?

Unsere News informieren Sie!

Die Newsmeldungen im Überblick

Seit Jänner 2013 können Versicherungsmaklerinnen und Versicherungsmakler in Österreich beim Fachverband Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten in der Wirtschaftskammer Österreich ein Weiterbildungszertifikat beantragen, wenn nachweislich facheinschlägige Weiterbildungsseminare in einem bestimmen zeitlichen Rahmen und Umfang besucht wurden.

Derzeit liegt ein Gesetzesentwurf zur Erhöhung der motorbezogenen Versicherungssteuer vor. Dieser beinhaltet vorraussichtlich folgende Neuerungen:

Wofür brauchen Sie eine Jahresreiseversicherung?

"Das Ehepaar R. macht mit ihrer kleinen Tochter eine Rundreise durch die USA. Nachdem die Familie öfter reist und auch während des Jahres immer wieder Ausflüge macht, haben sie eine Jahres-Reiseversicherung bei der Europäischen. Wenige Tage nach ihrer Ankunft in New York, muss Frau R. mit starken Schmerzen im Brustbereich ins Krankenhaus eingeliefert werden. Eine Lungenentzündung wird diagnostiziert. Eine Nacht verbringt die Urlauberin im Spital. Die Kosten in der Höhe von € 13.780,-- werden von der Europäischen gezahlt. € 185,-- werden von der Sozialversicherung rückerstattet."

 

Wer auf kleinezeitung.at/gutgemacht Handwerker und Dienstleister in der Nähe empfiehlt, hilft damit der Spendenaktion "Steirer helfen Steirern".

Bei Unfällen die aufgrund grober Fahrlässigkeit Ihrerseits entstehen, ist die Versicherung nicht verpflichtet, Ihren Kaskoschaden zu bezahlen.

Entfall des Selbstbehaltes beim ersten Krankenhausaufenthalt bei einem stationären Tarif mit Selbstbehalt!

Auf Grund der GewO-Novelle BGBl. I 85/2013 haben ab dem 1. August 2013 die zur Ausübung des Baumeistergewerbes oder der dem Baumeistergewerbe entstammenden Teilgewerbe berechtigten Gewerbetreibenden für ihre Berufstätigkeit eine Haftpflichtversicherung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden abzuschließen.

Di, 19. Nov 2013

Vignetten-Aktion 2013

Jetzt eine Autobahn-Jahresvignette für 2014 sichern!!!

Wollen Sie wissen welche Pension Ihnen zusteht? Gemeinsam können wir checken ob die staatliche Pension für Sie ausreichend ist.

Die private Berufsunfähigkeitspension bietet Schutz vor der finanziellen Katastrophe, wenn der/die Versicherte seinen/ ihren Beruf nicht mehr ausüben kann. In diesem Fall wird eine monatliche Rente während der Dauer der Berufsunfähigkeit, längstens bis zum vereinbarten Vertragsablauf, ausbezahlt. Die volle vereinbarte Rente wird dabei bereits ab einer Berufsunfähigkeit von 50 % gewährt, unabhängig von einer Leistung durch die Sozialversicherung.

  • Keine Sorgen Schutzengel Digital 21. Jun 2017
    Keine Sorgen Schutzengel Digital
    Ihr 24 Stunden-Service bei Problemen mit Computer, Internet und Ihrer Unterhaltungselektronik. Kaum etwas ist schnelllebiger als die Unterhaltungselektronik und das Internet. Neben dem rasanten technologischen Fortschritt und den stetig neuen technischen Möglichkeiten wächst aber auch die Kriminalität im Internet. Internetkriminalität - auch "Cybercrime" genannt, zählt in Österreich zu einem der…
    weiterlesen...
Newsletter Abo
Von nun an alle News automatisch per E-Mail zugesenden lassen.

Machen Sie Karriere!

Sie suchen einen Beruf mit Zukunft, sind engagiert, kontaktfreudig und haben Spaß am Umgang mit Menschen?
Erfahren Sie mehr »